Permanent Make-up

Permanent Make-up 

 

Ein Permanent-make-up ist eine kosmetische Technik vergleichbar mit Tätowierungen, dennoch hält dies nur 2-4 Jahre. Sie dient als Mittel zur künstlichen Herstellung von Make-up- ähnlichen Designs, wie Eyeliner, Augenbrauen und Lippen. Ich verwende stark pigmentierte und gut verträgliche farben für die prozedur.  Bevor gestochen wird, zeichne Ich selbverständlich alles einmal vor.

 

No go für ein Pmu:

 

*Schwangerschaft

*Hepatitis

*HIV

*Medikamente Schilddrüse/Nieren

*Narben

*Hautkrankheiten

 

Nach der Behandlung gilt:

 

*4-6 Wochen kein Solarium!

*24 Stunden kein Wasser ran kommen lassen

*1 Woche kein Sport