Wimpernverlängerung

Wimpernverlängerung

 

 

 

Die Wimpernverlängerung ist einer der momentan gefragtesten Trends in der Kosmetikindustrie die nun seit einiger Zeit auch ihren Weg zu uns nach Deutschland gefunden hat. Es sind längst nicht nur Models und Prominente die sich die Wimpern verlängern lassen, sondern auch immer mehr Frauen, für die die Vorteile einer Wimpernverlängerung nicht mehr aus ihren Alltag weg zu denken sind.

 

Zuerst reinige Ich gründlich die Naturwimpern um einen perfekten halt der

Wimpernverlängerung zu gewährleisten,  dann wird jede einzelne Wimper beklebt. Am Ende der Prozedur bekommt jeder eine Wimpernbürste mit, um die Wimpern Zu Hause täglich zu kämmen. Vor der Wimpernverlängerung sollte klar sein, dass kein Bedenken über den Gesundheitszustand der Augen besteht.

 

Möglichkeiten eines Umstand für eine Wimpernverlängerung: 

 

*Ständig trockene Augen 

*Entzündeter oder geschwollener Augenbereich 

*Eitrige Augen

*Starke Pollenallergie

*Kontaktlinsen

*Grauer Star

*Offene Wunden, Schnitte, Schrammen, Schürfwunden, frische Narben am    und um das Auge herum

*Rötung am und im Auge

*Geplatzte Adern

*Infektionen am oder im Auge

*Super sensitive Augen oder Haut

*Haarausfallerkrankungen wie z.B Alopezie oder aufgrund einer           Chemotherapie

 

Beim Termin sollten Sie ohne Mascara erscheinen. Kontaktlinsen sollten vor der Behandlung ebenfalls entfernt werden.

 

Was darf man NICHT nach einer Wimpernverlängerung?

 

*Die Wimpern dürfen die ersten 24 Stunden nicht mehr in Berührung mit     Wasser kommen.

*Es darf kein Mascara benutzt werden.

*Es darf kein wasserfester Eyeliner benutzt werden.

*Es darf sich nur noch mit ölfreiem Makeupentferner abgeschminkt werden.

*Es darf keine Wimpernzange benutzt werden.

Wimpernlifting

Wimpernlifting 

 

 

 

Das Wimpernlifting revolutioniert die veraltete Wimper-Dauerwelle.

Die zwei Phasen des Liftings sind eine innovative Technik, die die Wimpernstruktur glättet, hebt und streckt. Wenn Sie keine Wimpernverlängerung möchten, aber dennoch nicht auf schwungvolle Wimpern verzichten möchten ist das Wimpernlifting genau das richtige. 

 

 

Mit dem Lifting erzielt man optisch mehr Länge und Fülle. hält bis zu 6 Wochen. Bei Bedarf kann Ich das Wimpernlifting mit einer Laminierung abschließen, dies ist eine Intesivpflege die die Wimpern gleichzeitig kräftigt, mit Wirkstoffen wie Keratin, Hyaluronsäure, Kollagen, Panthenol und Argan Öl. 

 

 

Ich kann zusätzlich die Wimpern färben für einen sichbareren Effekt. 

Nach der Behandlung:

 

* Die Wimpern dürfen 24 Stunden nicht mehr in Berührung mit Wasser,     Mascara oder Wasserdampf kommen.

 

Beschädigt es die Naturwimpern ?

Nein